Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Newsletter Anmeldung
Für Aktuelles und Veranstaltungen abonniere den monatlichen Newsletter! Sende eine kurze Mail an yogamitdaisy@gmail.com!
Oder nutze das Kontaktformular!

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

 

 Hier geht´s zum aktuellen Kursplan!

Vom 22.12.12 bis 02.01.18 macht der Freiraum Urlaub. Am 03.01.18 geht´s frisch und munter weiter mit den Kursen. 
Zeit für gute Vorsätze! 

 

Termine:

  • "Relax Sunday"
    Am 2. Sonntag jeden Monat:
    10.12.2017 und 14.01.18 
    18 bis 19:30 Uhr Rücken Yoga
    19:45 bis 20:30 Uhr Meditation 
    Level: Für Anfänger und fortgeschrittene Yogis geeignet. 
    Matten, Decken, Kissen und Tee sind vor Ort. Komme einfach wie Du bist.
  • Sonntag, 17.12.17 13 bis 17 Uhr  Weihnachtströdelmarkt &  Freiraum-Weihnachtsfeier
    Trefft Euch doch einfach mal außerhalb von Zumba und Yoga zum Schwatzen und Trödeln, statt zum Schwitzen und Spüren!
    Der Eintritt ist frei!
    Ich bitte um Standanmeldung unter yogamitdaisy@gmail.com
    1 Meter Verkaufsfläche 3€
    Es gibt Kaffee, Glühwein und Stollen.
    Mit Infostand Aktivwasser für die Gesundheit zuhause!
    17:00 Uhr Filmvorführung „Transition 2.0 - a story of resilience and hope in extraordinary times“
    (OmU)
  • Mit Yoga, Meditation, Sauna, Waldspaziergängen und bei Bedarf Massagen 
    (Klick hier für mehr Infos!)

Anmeldung und Infos für alle Veranstaltungen:

yogamitdaisy@gmail.com

Raumvermietung

Du brauchst einen schönen Raum für eine Feier oder ein Seminar? Der Freiraum am Seddinsee bietet viele Möglichkeiten! 

Dicht an der Grenze zu Berlin-Köpenick, umgeben von Wasser und Wald liegt der Freiraum am Seddinsee ideal um sich zu erholen und dem Alltagsstress und der Stadthektik zu entfliehen.

Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden.

Mehr Infos hier: https://www.miete-den-freiraum.de/

 

 

Bitte sende Deine Anfrage an
Denise Nalini Steinert +49163/8528139 oder yogamitdaisy@gmail.com

 

Adresse: Freiraum am Seddinsee Fischersteig 1B 15537 Gosen/Neu Zittau (bei Berlin)

Massage

 

Die Massagen dienen dem Wohlbefinden und der Gesundheit von Körper, Geist und Seele:

Traditionelle Thai Massage

Ayurvedisch-Indische Walking Massage

Holistic Bodywork (Ganzheitliche Körperarbeit)

Klangschalenmassage

 

Traditionelle Thai Massage

Die Traditionelle Thai Massage gehört in den Bereich der körperlichen Gesundheitspflege und ist unter anderem Bestandteil der traditionellen thailändischen Medizin. Diese entstand vor mehr als 2500 Jahren, als es weder technische Geräte, noch chemische Pharmazeutika zur Linderung und Heilung von Beschwerden und Krankheiten gab.

Nach der Überlieferung ist sie geprägt von Einflüssen aus Indien (Yoga) und China (Akupressur). In alter Zeit wurde die Thai Massage hauptsächlich zu therapeutischen Zwecken angewendet. Diese Praxis setzte sich bis in die heutige Zeit fort, wobei sie den Bedürfnissen der breiten Bevölkerung angepasst wurde. Der Zweck der Thai Massage für die Gesundheit besteht darin, durch Entspannung das Wohlgefühl zu fördern und Alltagsstress zu reduzieren.

Im Gegensatz zur thailändischen medizinischen Massage wird bei der Traditionellen Thai Massage (Wohlfühlmassage) der Druck und die Dehnung im tolerierbaren Schmerzbereich des Empfängers ausgeführt. Grundsätzlich wird Traditionelle Thai Massage bekleidet, auf einer auf dem Boden liegenden Matte ausgeführt. Es gibt aber auch Varianten auf einem Massagetisch. Der Gebende setzt das gesamte Körpergewicht, die Hände, Füße, Ellenbogen und Knie als Werkzeug ein.

Thai Massage gliedert sich in die Bereiche der Druckmassage, der Dehnungsmassage, und der Energiemassage.

Die Druckmassage, auch Akupressur genannt, ist eine Methode um die verschiedenen Versorgungskreisläufe und Funktionen des Körpers durch sanften rhythmischen Druck auf bestimmte Punkte zu stimulieren. 

Bei der Dehnungsmassage, dem sogenannten passiven Yoga oder Stretching, geht es in erster Linie um die Behandlung der Faszien, dem Bindegewebe, das oft Auslöser für körperliche Schmerzen sein kann.

Die Energiemassage, auch als Berührungsmassage bezeichnet, gehört offiziell zu den spirituellen körperlichen Ritualen. Aus medizinischer Sicht betrachtet ist sie eine Art der Versorgung, des Austausches und der Regulierung von Energie. 

 

 

Ayurvedisch-Indische Walking Massage (nach Sri Kali Yoga Ashram, Indien)

Diese altindische Ganzkörpermassage wird entlang der im Körper verlaufenden Energiebahnen (Nadis) und Energiepunkte (Marmas) mit den Füßen ausgeführt. Dadurch kann mehr Druck ausgeübt werden, um auch tiefere Gewebeschichten erreichen zu können. Der Druck kann sehr gleichmäßig durch sanfte bis kraftvolle Bewegungen über den ganzen Körper verteilt werden. Jede Blockade erzeugt einen Stau in den Geweben (Haut, Faszien, Muskeln, Sehnen, Bänder, Nerven), der den Körper in seinen Funktionen einschränken kann. Alle zirkulatorischen Systeme (wie z.B. Blut, Lymphe, Gewebs- und Rückenmarksflüssigkeit) können angeregt werden, sodass Nährstoffe und Sauerstoff zu den Zellen transportiert werden und Abfallprodukte entsorgt werden können.

 

Holistic Bodywork (Ganzheitliche Körperarbeit, nach Pascal Beaumart)

Holistic Bodywork verbindet das Wissen um körperliche, psycho-emotionale und spirituelle Zusammenhänge zu einem Ganzen um Ganzwerdung zu unterstützen. Es werden Methoden aus der Traditionellen Thai Massage, Shiatsu und Gesprächstherapie angewendet. Der Körper speichert Informationen jeglicher Art ab. Die Körperhaltung und das äußere Erscheinungsbild spiegelt unsere Emotionen wider. Gemeinsam spüren wir mögliche Blockaden im Körper auf und lauschen mit Achtsamkeit in den Körper hinein um die Informationen zu entschlüsseln und mit gezielten Techniken zu bearbeiten. Durch neu gewonnenes Körperbewusstsein kannst du dich selbst besser kennen lernen, deine Ressourcen besser leben, deine eigene Präsenz stärken und so mehr Lebensfreude gewinnen. Der Behandlung geht eine ausführliche Anamnese voraus. Bei bestehenden Beschwerden ist eine vorhergehende ärztliche Konsultation unerlässlich.

 

 

Klangschalenmassage

Die auf den Körper entspannende Wirkung der Klänge wurde schon vor etwa 5000 Jahren in der alten indischen Heilkunst (Ayurveda) beschrieben. Die sanften Klänge und Schwingungen der indischen Klangschalen bewirken durch den Resonanzeffekt eine tief ins Körperinnere reichende Massage, die eventuelle Verspannungen lösen kann. Dadurch kann Entspannung und innere Harmonie erlebt werden. Es entsteht ein meditativer Zustand, in dem du Zeit und Raum vergessen und  Ängste und  Sorgen loslassen kannst. So kannst du dich selbst wieder in "Einklang" bringen.

 

 

 

Bei Fragen und für individuelle Terminvereinbarungen nimm bitte Kontakt zu mir auf: yogamitdaisy@gmail.com oder 01638528139